Bürozeiten:
 
Termine nach Vereinbarung

 
   
Erbrecht

Wann soll Ihr Vermögen auf wen übergehen und wer soll davon profitieren? Wer soll oder muss für die Zukunft abgesichert werden? Ist die vermögensrechtliche Situation für den Fall nach einer Scheidung oder für den Fall der Wiederverheiratung des überlebenden Partners zu regeln?

Stehen ungeklärte Pflichtteilsansprüche im Raum? Wem steht wie viel zu?
Gab es schon Vorempfänge oder Schenkungen zu Lebzeiten?

Die Anwältin erarbeitet gemeinsam mit Ihnen die Lösung zur Vermögensnachfolge, die den individuellen Verhältnissen Ihrer Familie und Ihres Vermögens Rechnung trägt und die Ihren Willen durchsetzt. Sie berät oder vertritt Sie bei der Durchsetzung Ihrer Erb- oder Pflichtteilansprüche sowohl in der außergerichtlichen Verhandlung als auch im Erb- oder Pflichtteilsprozess.

Was ist, wenn Sie selbst nicht mehr über Ihr Vermögen entscheiden können oder nicht mehr in der Lage sind, über Ihren Aufenthalt oder über ärztliche Maßnahmen zu entscheiden? Sie haben die Möglichkeit, für diesen Fall bereits jetzt Vorsorge zu treffen. Frau Süllmann-Zieger berät Sie auch bei der Gestaltung der erforderlichen Vollmachten.

Tätigkeitsfelder im Erbrecht:

       - Erbengemeinschaft

         - Pflichtteilsrecht

         - Testament

         - Vermächtnis

         - Erbvertrag

         - Erbschein

         - Erb- und Pflichtteilsprozess

         - Vor- und Nacherbschaft

         - Schenkung zu Lebzeiten

         - Vorsorgevollmacht

         - Patientenverfügung

         - Betreuungsverfügung

Brauchen Sie Unterstützung?
Hier können Sie einen Beratungstermin vereinbaren:
E-Mail

 

 

Ilse Süllmann-Zieger      Rechtsanwältin

Büro Main-Taunus:  Im Engler 11 -  65830 Kriftel
Tel. +49 (0) 6192 / 4 27 28 - Fax 91 04 42  E-Mail
 

Copyright © 2010 JS-WEBSERVICE